Art 104c
Der Bund kann den Ländern Finanzhilfen für gesamtstaatlich bedeutsame Investitionen der finanzschwachen Gemeinden (Gemeindeverbände) im Bereich der kommunalen Bildungsinfrastruktur gewähren. Artikel 104b Absatz 2 und 3 gilt entsprechend.

Bundestagswahl 2013:
Sofortwahlstellen in Oberhausen ab heute geöffnet

Noch fünf Wochen bis zur Bundestagswahl. Aber in Oberhausen können die Bürgerinnen und Bürger bereits seit heute Vormittag ihre Stimme(n) abgeben. Ab sofort und bis einschließlich Freitag, 20. September 2013, sind die Sofortwahlstellen in den drei Stadtbezirken geöffnet:

Wo?

Alt-Oberhausen:
Rathaus, Zimmer 1, Eingang unter den Arkaden

Sterkrade:
Technisches Rathaus (Gebäude C), Infotheke

Osterfeld:
Rathaus Osterfeld, Zimmer 18

Wann?

Montag bis Mittwoch:
08.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
08.00 bis 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 bis 12.00 Uhr

Samstag:
10.00 bis 13.00 Uhr

Freitag, 20.09.2013:
08.00 bis 18.00 Uhr

Wer noch keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, kann trotzdem wählen. Gültiger Personalausweis reicht.

Teilen mit